Noreia Blüten Essenzen

15 Noreia-Almblumen an sich erfahren

 

Die 15 Noreia Almblumen SchwingungsEssenzen werden von lebenden Pflanzen gewonnen. Sie wachsen unversehrt am Standplatz weiter, weil sie nicht gepflückt werden. Sie blühen auf der Sonnenseite der Hohen Tauern - von den Glocknerwiesen über die Goldberggruppe bis zum Tauerntal und rund um den Großglockner. Und sicher auch auf vielen anderen Bergwiesen der Alpen.  

Die Anwendung der Noreia Almblumen SchwingungsEssenzen ist einfach und von jedem Menschen in kurzer Zeit erlernbar. Das von Erika Pichler abgewandelte Körper-Konzept (nach dem Arzt und Psychotherapeuten Dr. med. Wilhelm Reich, dem Vater der Körpertherapien) - das Noreia Körperhaus gilt für alle Menschen und in jedem Alter - vom Baby bis zum alten Menschen. Auf einen Blick ist es möglich, die Zone zu erkennen und die jeweiligen Noreia Almblumen SchwinungsEssenzen zuzuordnen. Wir werden uns viel Zeit nehmen, sie an uns selbst auszuprobieren. Die eigene Körperlandkarte wird erkundet und in die Körperzonen (Entsprechungsebenen nach Dr. med. Wilhelm Reich) eingeteilt. Mit sanften Übungen und der äußerlichen Anwendung der 15 Noreia Almblumen SchwingungsEssenzen gelingt es, wieder in Balance zu kommen. Lebensfreude und Kreativität werden erwachen. Dies geschieht auf unkomplizierte, für jeden leicht verständliche (und erfahrbare!) Weise.

Wo überall findet die ausgleichende Wirkung der Noreia SchwingungsEssenzen Anwendung?

  • in der Familie
  • in allen Phasen des Menschenlebens: Schwangerschaft, Geburt, Kleinkinderzeit, Kindergarten-Anfang, Schulbeginn, Wohnungswechsel, Berufswechsel usw.
  • im Wellness-Bereich und in der Kosmetik
  • bei Tieren

 

Die Teilnahme an allen Kursen oder Seminaren erfolgt in Eigenverantwortung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.
Die Veranstaltung stellt keinen Ersatz für eine ärztliche oder therapeutische Behandlung dar. Die Seminarteilnahme ist bei Suchtproblematik (Alkohol, Drogen) oder Medikamenteneinnahme (Tranquilizer, Psychopharmaka) nicht möglich.