Noreia Blüten Essenzen

Die Anwendung aller Noreia SchwingungsEssenzen ist denkbar einfach und vielfältig:

Noreia SchwingungsEssenzen werden nur äußerlich angewendet!

 

7 Tropfen aus dem 10 ml-Fläschchen

  • zum Sprühen: in die 50 ml oder 100 ml Sprühflasche geben und mit „gutem Wasser“ füllen;
    Leitungswasser sollte weder gechlort noch bestrahlt sein.

    Sprühen: den ganzen Körper, Gliedmaßen, Gesicht, Kopf, Rücken, Fußsohlen, Handflächen mehrmals täglich – auch über die Kleider, Bettzeug, Innenschuhe, Räume
     
  • Ins Vollbad 7 Tropfen

3 Tropfen aus dem 10 ml-Fläschchen: ins Waschwasser oder Fußbad


Für alle Noreia SchwingungsEssenzen gilt, dass sie beliebig miteinander (auch in einer Sprühflasche) kombiniert werden können.
Die Keller-Mischung ist bereits in allen Fläschchen enthalten und sorgt dafür, dass das „Aufräumen“ in kleinen Schritten gut gesichert vor sich geht.

Es versteht sich von selbst, dass Sie nur die eigenen privaten Räume energetisch reinigen und energetisieren dürfen. Eine heimliche Anwendung ohne Information und Aufklärung aller davon betroffenen Personen wäre ein Übergriff, den Sie selbst sicherlich auch nicht gut finden würden.


Noreia steht unter dem Motto „Pflege das Leben wo du es triffst“ (Hildegard v. Bingen). D. h. die Noreia SchwingungsEssenzen sind für Menschen, Tiere und Pflanzen gleichermaßen nützlich und anwendbar.

Vielleicht fragen Sie sich, was die Dosierung mit 3 od. 7 Tropfen auf sich hat – es sind besondere Zahlen! Wir empfehlen für den Beginn eine genaue Dosierung, damit Sie sich auf die Noreia-Produkte einstimmen können. Mit der Zeit werden Sie ganz genau merken, wie Ihre Seele reagiert – vertrauen Sie sich!

Gutes Gelingen und viel Freude!